Tag 88 der Countdown läuft
18. Mai 2012
Tag 90 … Noch 12 Stunden
20. Mai 2012
zeige alle

Tag 89 auf und ab der Gefühle

Der heutige Tag zieht sich wie Kaugummi hin und meine Stimmung ist himmelhochjauchzend – zu Tode betrübt.

In einem Augenblick male ich mir die Zukunft in den schillerndsten Farben aus und freue mich wahnsinnig auf mein neues gesünderes, aktiveres und schlankeres Leben – einen Augenblick später bin ich wieder den Tränen nahe, mache mir Gedanken wie das am Montag alles laufen wird?!

Dazu kommt dass heute praktisch alle Pflegekräfte reinkamen und mir mitteilten wie riskant die OP doch wäre und dass ich die erste Patientin in dieser Gewichtsklasse sei.

Sie machen sich viele Gedanken darüber welche Komplikationen auftreten können.

Ich weiß das doch alles selbst, aber es bringt mich nicht weiter wenn ich mich ständig damit beschäftige!

Auf der einen Seite finde ich das total lieb, dass sich sämtliche Stationsmitarbeiter solche Sorgen um mich machen, zeigt es mir doch, dass sie trotz aller Professionalität mittlerweile eine engere Beziehung wie zu anderen Patienten ( die ja nur kurz hier sind) zu mir aufgebaut haben und sie alle mich sicherlich auch während der OP mental unterstützen, Energie schicken und für mich beten.

Auf der anderen Seite stoße ich schon an meine Grenzen, wenn ich nun die Pflegekräfte beruhigen muss( und nicht umgekehrt) und ihnen immer und immer wieder sage, dass ich selbst ein gutes Gefühl habe und mir sicher bin dass alles gut geht.

Im Gegenteil: mittlerweile sehe ich es als Vorteil an, dass ich die Erste bin – denn dadurch ist gewährleistet dass die Ärzte sich besonders „anstrengen“ damit alles gut wird!

Ihr seht welches Wirrwarr in meinem Kopf ist… Aber ich habe jetzt sooooo lange auf die OP gewartet, die letzten Tage werde ich auch noch schaffen…

Liebe Grüsse an euch Alle!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: