Tag 38 Befreiung
29. März 2012
Tag 42 Mobilisierung
2. April 2012
zeige alle

Solche Tage wie heute sollte es öfter geben! Vielen Dank liebe Carolyne für deinen Besuch! Dazu muss ich nun folgende Geschichte erzählen: Letzten Samstag ging es mir nicht so besonders, ihr wisst es.. Der Krankenhauskoller, ich habe berichtet. Nun gut, ich habe meinem Mann „mein Leid“ (jammern auf sehr hohem Niveau) geklagt und ihm gesagt, dass ich Lust dazu hätte mir selbst etwas Gutes zu tun, ich aber nicht so recht wusste was ich tun soll…. Klamotten oder Schuhe kaufen ist im Moment Quatsch – mein Friseur(meine Schwester Susi) ist zu weit weg, das einzige was mir eingefallen ist: Nägel machen lassen.. NUR ich bin schließlich hier im Spital und wer kommt schon hierher?! Ich hatte den Satz noch nicht ganz ausgesprochen, als die Tür aufging und die Kosmetikerin, die ich für eine Gesichtsbehandlung vor einigen Wochen herbestellt hatte, hereinkam. Sie hatte sich an mich erinnert und kam einfach so vorbei um mich zu besuchen – supernett oder? Auf jeden fall schlug sie mir vor aus diesem Zimmer einen welnesssalon zu machen mir eine rundumbehandlung zu machen. Lange rede kurzer Sinn – das haben wir heute gemacht und es war nicht nur erholsam für Körper und Seele, sondern auch sehr interessant. Carolyne kommt ursprünglich aus surinam und hat ein sehr spannendes, bewegtes Leben hinter sich – ich freue mich sehr sie kennengelernt zu haben und weiß jetzt schon dass unsre Bekanntschaft mein Leben sehr bereichern wird. Dafür danke nicht nur an Carolyne sondern auch an die diversen Engel die uns zusammengeführt haben!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: