Lachen Tag 1
20. Februar 2012
Tag 3
23. Februar 2012
zeige alle

Heute war ein sehr anstrengender Tag. Habe nachts wenig oder kaum geschlafen, musste dringend auf die Toilette aber wollte den Nachtdienst nicht damit behelligen, also habe ich die ganze Nacht ausgehalten.
Das Ergebnis war dass ich Durchfall habe…. 🙁

Ausserdem fuktioniert mein Hightec bett immer noch nicht richtig… drückt man das Kopfteil nach oben gehts nach unten oder gar nicht..
Ansonsten war Anamnese der Pflegekräfte die alles Mögliche von mir wissen wollte.
Krankengymnastik hatte ich auch das erste Mal und nachmittag bin ich das erste Mal aufgestanden. Leider hat das nicht so geklappt wie ich mir  das vorgestellt habe.
Das Bett ist  in der Sitzposition NICHT höhenverstellbar, so dass ich wie gehabt aus eigener Kraft aufstehen muss und das schaffe ich halt im Moment nur sehr mühsam. Naja immerhin habe ich es geschafft, musste mich aber gleich wieder hinsetzen…

Nach dieser Aktion hatte ich ein längeres Gespräch mir Frau Dr.Beiert, morgen findet das Meeting aller „Projektbeteiligten“ statt, bei dem alle gemeinsam Ziele feststecken… bin sehr gespannt darauf. Sie hat mir grosse Hoffnung auf ein „normales“ Leben gemacht, aber Voraussetzungre ist der gefürchtete Magen Bypass… na mal sehen…

Am Abend ist mir zu allem Ueberfluss der Katheder „herausgerutscht… tat tierisch weh, musste neu gelegt werden.. die Pflegerinnen waren „begeistert“.
Wobei alle Personen hier bis jetzt sehr sehr nett sind… ich glaube schon dass ich hier gut aufgehoben bin.. danke an die Engel die sicherlich dafür gesorgt haben, dass ich hier gelandet bin.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: