Tag 4
24. Februar 2012
Tag 22
13. März 2012
zeige alle

Tag 18 – Pistole auf die Brust gesetzt

Heute war nicht nur Dieters Geburtstag, den wir leider hier im Spital feiern mussten, nein es fand auch ein wichtiges Gespräch mit der Ärztin und der Psychologin statt.
Die Beiden haben mir ziemlich die Pistole auf die Brust gesetzt und mir gesagt, dass ich mich innerhalb der nächsten Woche entscheiden muss ob ich mich nun operieren lasse oder nicht.
Wenn nicht, bin ich hier falsch und sie werden schauen dass ich in ein Rehazentrum komme um dort mobilisiert zu werden.
Ich fühle mich schon ziemlich unter Druck gesetzt – es ist schließlich keine einfache sondern eine lebenslängliche Entscheidung.
Keine einfache Operation mit lebenslangen sehr viel (hoffentlich) positiven Folgen, aber eben auch einigen Nachteilen.
Wie auch immer – ich werde die Entscheidung treffen….
Übrigens das Clearing von uns, unserer Wohnung und auch dieses Zimmers hat mittlerweile stattgefunden – jetzt sollte alle „gereinigt“ sein.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: