Schon Buddha sagte:

Unsere Verabredung mit dem Leben findet im gegenwärtigen Augenblick statt. Und der Treffpunkt ist genau da, wo wir uns gerade befinden.

M.U.T Methode - Programmiere Dein Leben neu

Du benötigst ein Strategie-Gespräch um gemeinsam mit mir herauszufinden wo Du gerade stehst, wohin du willst und ob, bzw. wie ich dich dabei unterstützen kann??

Oft hilft es schon wenn Jemand Neutrales sich die Situation von außen ansieht.

Buche hier direkt deinen Skypetermin.

Hab MUT, gib Dir einen Schubs und melde Dich

Ich rufe Dich dann an.
Das halbstündige Gespräch ist kostenlos !!!

Sei einfach wieder Du

… nicht so wie die Welt Dich haben will, sondern so wie Du wirklich bist.

Die Grundvoraussetzung dafür ist, dass Du dich bedingungslos erkennst wie Du bist, Dich annimmst und letztendlich Dich lieben lernst.
Die meisten Menschen wurden nicht dazu ermutigt oder dabei unterstützt sich selbst zu lieben - im Gegenteil sie plagen sich mit Schuldgefühlen und glauben es sei egoistisch sich selbst wertzuschätzen oder zuerst an sich zu denken.

Teil dieses Tagesseminars ist es diese versteckten Glaubenssätze, Denkmuster und Programme zu entdecken und Werkzeuge in die Hand zu bekommen, mit denen Du sie selbst ändern und zu Hause weiter praktizieren kannst.

Kundenstimmen

  • Hallo Ursula Maria.. Mein Feedback zur M.U.T Woche. Irgendwie ist es nicht in Worte zu fassen. Es ist etwas Geniales passiert, das Universum dreht sich wie um mich. Es geht mir sehr gut. Ich spüre, dass in meinem Innern ein nie da gewesene Ruhe gekommen ist. Ein Vertrauen trotz allem. Das was draußen passiert, nehme ich zwar zur Kenntnis, aber ich kann es mit Liebe wahrnehmen. Mein Nervenkostüm hat sich um ein Vielfaches harmonisiert… vielen Dank für alles (und ich konnte endlich das Rauchen aufgeben)… einfach nochmals vielen vielen Dank. Anita S.
    Anita S.
  • Liebe Ursula Maria,

    Von ganzem Herzen möchte ich mich für dein wunderbares Webinar bedanken an welchem ich an den 5 Abenden teilnehmen durfte!

    Ich bin überwältigt!

    Bereits gestern Abend habe ich diese wunderbare Zeit mit dir und den anderen Teilnehmern vermisst; obschon ich nun weiß, dass ich mich jederzeit in diese schöne Stimmung zurückziehen kann und auch werde!

      Deine ruhige und liebevolle Art und Weise, wie du die Abende gestaltet hast waren sehr erquickend und einfach wunderschön.  Deine Meditationen welche du mit deiner angenehmen und ruhigen Stimme weitergegeben hast waren ebenso wundervoll.

    Ich weiß dass ich nicht viel, oder nur ganz selten etwas sehen kann während solcher Meditationen, weil ich auch schon sehr lange übe (leider mit vielen Unterbrüchen).  Du und die MUT Methode konnten mir jedoch ebenso wieder bestätigen dass dennoch ganz viel passiert! Ja, ich spürte und spüre jedes Mal ein kribbeln in den Händen sobald ich meine Hände in die  „Empfangs-“ und „Reinigungsstellung“ lege. Inzwischen sogar bereits wenn ich daran denke.

    Die ganze Woche war ich plötzlich viel glücklicher und zufriedener, ja ich glaube auch selbstsicherer. 
    Leider habe ich vergessen in der Gruppe zu erwähnen, dass ich sogar eines morgens, als ich mich im Spiegel betrachtet habe, das Gefühl hatte, dass ich ganz zufrieden mit mir sein darf und mich ganz schön fand, so wie ich bin; nicht grad ein alltägliches Erlebnis für mich, obwohl ich mich immer bemüht habe ...
    Es haben sich auch Leute bei mir gemeldet von welchen ich schon länger nichts gehört hatte. Im Geschäft spüre ich Änderungen (ich darf nun dem Management Team eine Präsentation über Farbe in der Raumgestaltung/Bürogestaltung vortragen).  Was mir  noch etwas Angst bereitet, aber mit der MUT Methode werde ich auch dieses sehr gut schaffen.

    Dann wurden über andere Leute Kontakte geknüpft für einen möglichen Auftrag für eine Farb- und Feng Shui Beratung. Ich sehe also dass sich einiges bewegt, denn in letzter Zeit hatte ich das Gefühl von allem „abgeschnitten“ zu sein!

    Am Sonntagabend, nach einem Event welchen wir besucht haben, hat sich dann eine Traurigkeit bei mir eingeschlichen.  Vielleicht waren es auch wieder einmal Neidgedanken oder Unsicherheit wie das jetzt alles vorangeht mit Arbeit für meinen Partner und welche Auswirkungen das auf uns beide haben könnte. Ich habe dann die Abendmeditation angehört und danach ziemlich unruhig geschlafen. Ich war dann auch wirklich traurig und es konnten ein paar Tränen fliessen. Ich habe auch geträumt in dieser Nacht und  konnte mich noch am Morgen daran erinnern, was mir sonst nicht gelingt. Und, ich glaube sogar zu verstehen was mir dieser Traum sagen möchte!

    Du hast uns ja auch erklärt dass Traurigkeit einkehren könnte welche  den Reinigungsprozess fortsetzt und somit Heilung geschehen kann. Inzwischen, nachdem ich auch die morgendliche Meditation, geht es mir nun wieder sehr gut. Ich bin wieder voller Energie und Vertrauen, denn „Ich bin Licht – Ich bin Liebe“.

    Nochmals herzlichen Dank für deine wunderbare, liebevolle und professionelle „Präsentation“ der M.U.T Methode! Du konntest mir, und bestimmt auch den anderen Teilnehmern Mut machen auf diesem Weg weiter zu gehen und die M.U.T Methode in den täglichen Ablauf zu integrieren. Ich bin sehr gespannt auf das was nun kommen mag!

    Herzlichst,

    Deine Heidi
    Heidi R.
  • Liebe Ursula Maria, vielen Dank das ich an Deiner 5 Tage MUT Woche teilnehmen durfte. Durch das 5 Tage Programm habe ich nun endlich verstanden, das ich allein für meine Zukunft und mein Wohlergehen zuständig bin. Durch unsere gemeinsamen Aktivitäten habe ich ja schon viel gelernt und erlebt. Aber so intensiv wie in diesen Tagen ist es noch nie gewesen. Ich habe ja leider keine visuellen Visionen, aber ich fühle auch viel und hab nun auch gelernt, mir endlich mehr Zeit für mich und meine Seele zu nehmen.

    Und ich habe auch einige Erfolge zu verzeichnen. Durch mein tägliches Mantra „Ich bin Licht und Liebe“ habe ich an meiner Arbeitsstelle erstaunliche Veränderungen wahrgenommen. Die Leute sind wirklich insgesamt besser aufgestellt und gehen viel freundlicher mit mir und auch untereinander um. In der Gruppe habe ich mich sehr wohlgefühlt was nicht zuletzt Dein Verdienst war, denn Du hast es geschafft, ein vertrautes Miteinander zu ermöglichen, wodurch alle sich wohl gefühlt haben, miteinander gelacht und auch miteinander diskutiert haben. Dies hätte ich anfangs nicht gedacht. Und dies hat mir persönlich wirklich viel gebracht.

    Auch Deine Übungen waren sehr entspannend und haben zwar nicht die visuellen Erfolge aber nach meinem Gefühl schon Veränderungen bei mir bewirkt.

    So bin ich generell viel entspannter und kann noch besser auf meine Intuition hören. Und was diese Intuition ist, habe ich nun auch besser verstanden.

    Insgesamt war Deine Moderation an jedem Abend sehr überzeugend, motivierend und enthusiastisch. Dies hat mir am Besten gefallen, das DU nicht irgendwas herunter gebetet hast, sondern alles zusammengepasst hat, was DU uns vermittelt hast.

    DANKE dafür!

    D.
    D.
  • Liebste Ursula Maria,

    Ich möchte Dir nochmals ein großes DANKE schicken, dass ich bei Deiner Woche dabei sein durfte. Obwohl ich nicht so viel gesehen habe, habe ich einige Erkenntnisse gewonnen. Ich habe noch viel zu erkunden und zu lernen.

    Es war eine ganz tolle Woche mit Dir und sie war unbeschreiblich schön, einfühlsam und liebevoll. Du hast die Meditationen so toll rübergebracht, dass ich oft das Gefühl hatte, neben Dir zu sitzen. Danke dass ich Dich kennen lernen durfte.

    Ich habe gestern morgen eine kurze Meditation gemacht, bevor ich das Haus verlassen habe. Als ich die Augen schloss, sah ich schon nach wenigen Sekunden einen feuerroten Vorhang vor meinen Augen. Er war zugezogen und der Wind spielte ein wenig damit. Ich hatte einmal das Gefühl: Jetzt geht er auf und lässt mich das Tor sehen. Er ging noch nicht auf. Aber ich weiß, dass er bald aufgeht.

    Danke nochmals für alles. Ich drück ganz doll.

    Monika
    Monika F
  • Ursula-Maria hat auf erfrischende Art und Weise das Seminar geführt. Ihre Weisheit, ihr Wissen und ihre Kraft hat mich berührt. Ich durfte erkennen wie einzigartig, geliebt und wertvoll ich bin. Tief genährt und befreit mache ich mich auf den Heimweg.
  • Das Seminar entsprach voll meinen Erwartungen. Wir bekamen Werkzeuge, um uns selbst zu erkennen, unseren Sinn zu ergründen, Denkmuster, Glaubenssätze zu erkennen und ins Positive zu wandeln. Danke!
  • Ich habe eine tolle Referentin kennen gelernt. Sie vermitteln in ihrem Seminar sehr viele Gedanken, wie ich mein Leben selbst in die Hand nehmen kann. Ich bin der Steuermann meines Bootes und kann dieses Seminar sehr empfehlen.
  • Ich durfte erkennen, dass ich noch viel mehr auf mich und meine Gedanken achten muss. Künftig möchte ich noch mehr auf mich selbst konzentrieren und auf das, was ich wirklich will.