Reha Bad Säckingen
19. Januar 2012
Tag 2
22. Februar 2012
zeige alle

Nach 3 Wochen zu hause habe ich nun meinen Hausarzt gebeten sich etwas einfallen zu lassen! Ich will und muss wieder mobil werden, denn so wie im Moment möchte ich nicht leben! Das geht gar nicht! Letzte Woche habe ich einen bitterbösen Brief an meine Engel geschrieben und sie gebeten mir endlich zu helfen. Einen Tag später kam mein Hausarzt mit dem Vorschlag mich ins Spital nach Lachen zu schicken und nun bin ich hier.
Der Transport hierher war sehr abenteuerlich -ich wurde in einem richtigen umgebauten Bus transportiert. Es war die Jungfernfahrt, da er ganz neu ist und offiziell erst ab 01.03 im Einsatz ist.
Hier im Spital habe ich ein Zimmer für mich – sie haben sich hier topp auf mich vorbereitet – ein megagrossen Hightechbett, Gehhilfe und Rollstuhl stehen bereit!
Alle Pflegerinnen und Ärzte die ich bisher gesehen habe sind sehr nett und ich fühle mich von Anfang an hier wohl. Nun mal abwarten was die nächsten Wochen so auf mich zukommt, die Ärztin mit der ich bereits vorher einige Male telefoniert habe, hat mich schon darauf vorbereitet dass ich ca. 3 Monate hier bleiben muss / soll…. nach wir werden sehen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: