Zuversicht
17. Juli 2013
Freundschaft
19. Juli 2013
zeige alle

In unserer heutigen Welt sind wir immer am vergleichen- von klein auf werden wir dazu „gedrillt“ uns mit Anderen zu messen, zu vergleichen – eben zu konkurrieren.
Das geht im Kleinkindalter los, in der Schule über Noten weiter und im Berufsleben gibt es Skills und jährliche Beurteilungsgespräche werden geführt.
Für alles und jedes gibt es ein Casting.
Wir werden ständig verglichen.
Wer ist der Bessere, der Schlechtere, der Sportlichere, der Faulere, der Dickere, die Schönste…. usw.

Ich erlebe das aktuell in den unterschiedlichen Adipositasforen
Da geht es darum wer in welcher Zeit mehr abgenommen hat!
Wer ernährt sich falsch oder richtig ?
Es wird untereinander verglichen und bewertet aber auf der anderen Seite auch darüber geklagt, dass die „Normalgewichtigen“ die Dicken bewerten und ausgrenzen.

In den Strickforen hingegen (ich nehme mich da nicht aus…. denn ich mache das auch)
postet man seine Werke, schaut sich andere Werke an und vergleicht….
Wer hat das schönere, ausgefallenere Projekt? Die beste Anleitung usw.

Dabei ist es doch eigentlich gar nicht wichtig – denn jeder Mensch ist einzigartig und anders.
Wenn ich in 12 Monaten jetzt 120 kg abgenommen habe, hinkt der Vergleich mit Anderen total – weil niemand in der exakt gleichen Situation ist wie ich!

Das ist das Grundstück dass wir FAST gekauft hätten
wenn wir nicht in die Schweiz gezogen wären!

Wenn mein Tuch, Schal oder Pulli schön ist, heisst das nicht dass andere Strickwerke NICHT schön sind und-oder meine Leistung besser oder schlechter war.
Die Ausgangssituation ist nicht die Gleiche. Ich stricke seit meiner frühesten Jugend – die Andere vielleicht erst seit 2 Jahren.

Wenn wir uns wirklich miteinander vergleichen könnten – dann wären wir alle gleich, vollkommen identisch und keine Individuen!
Also hört doch auf euch zu vergleichen – miteinander zu konkurrieren!
Das heisst nicht, dass ihr eure Leistung, Eure Werke nicht zeigen sollt – im Gegenteil… seid stolz auf eure Werke – denn, was auch immer Ihr gemacht habt – ihr habt etwas Einzigartiges geschafft und dürft es auch voller Stolz zeigen! 🙂

Was fällt Euch zum Thema Konkurrenz ein?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: